Eine Woche, 17. bis 21. August 2020,  17.30-19.15 Uhr, mit Nora Locher und Dom Knoll (Fotocredits: Piqant photography)

Kurspreis € 155, als Modul mit Lindy Hop Beginners und/oder Lindy Hop – Footwork buchbar: € 280 bzw. € 390 

LEVELS: IMPROVERS UND ADVANCED. Aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation wurden die beiden Lindy Hop Kurse Improvers und Advanced so adaptiert, dass ihr auch als Solo-TänzerInnen teilnehmen könnt.

Hier lernen wir „Swinging Solo Body Movement“, Solo Jazz und 20er/30er Jahre Charleston Steps mit Variationen, wie auch einige Transitions, um diese kombinieren und frei Tanzen zu können. Wir lernen auch verschiedene Stylings zu den Steps, mit denen man alles noch besser aussehen lassen kann.  Somit könnt ihr am Dancefloor auch mal Solo Jazz/Charleston tanzen, bzw. kann man viele Solo Steps auch sehr gut im Partnertanzen einbauen und somit unser Tanzen noch musikalischer gestalten (Improvisieren).

Wir empfehlen AnfängerInnen, sowie Fortgeschrittenen einen Solo Kurs zusätzlich zu den Lindy Hop Kursen zu belegen. Durch das verbesserte Solo Body Movement, maximiert sich die Tanz-Lernkurve 😉 Yaaaay <3

Bringt bequeme Sneakers oder Tanzschuhe mit heller, sauberer Sohle mit.

Kurspreis nach Anmeldezeitraum gestaffelt:

ab 1. Juni 2020: € 155

Lindy-Hop-Module:

Kurspreis

– zwei Lindy Hop Kurse: € 280

– drei Lindy Hop Kurse: € 390

 

LINDY HOP – Solo SWING, Jazz & Charleston ist mit folgenden Kursen kombinierbar: Siehe Stundenpläne!

Zur Anmeldung
Tagesablauf zweite Woche

Hervorragend kombinieren lässt sich dazu: