Tina Maroh hat 2017 mit dem Swingtanzen angefangen. Um zu lernen, nahm sie regelmäßig an Kursen, Workshops und internationalen Swing-Festivals teil. Sie nahm Unterricht für Lindy Hop, Charleston, Balboa, Solo Jazz und St. Louis Shag. Im Jahr 2018 unterrichtete sie regelmäßig Lindy Hop in monatlichen Workshops (Charleston, Lindy Hop). Im letzten Jahr organisierte sie Swing-Events für The SwingBrats und in anderen lokalen Gemeinden, um Swingtanz und Swing-Musik zu verbreiten.

Luka Ravnjak unterrichtet Swing seit 2011. Er unterrichtet regelmäßig Lindy Hop, Charleston und Balboa in Maribor und an mehreren Swing-Festivals in Slowenien und im Ausland (Italien, Österreich, Ungarn, Kroatien, Tschechien usw.) und leitete auch schon Workshops für St. Louis Shag, Boogie Woogie, East Coast Swing und Solo Charleston. Seit einigen Jahren ist er ein sehr geschätzter Swing-DJ, der sich mit seinen weit verbreiteten Kenntnissen der Jazzmusik um Swingtänzer kümmert. Drei Jahre lang war er Teil der Swing Dance Performance Gruppe Retronom aus Ljubljana, mit der er an Wettbewerben teilnahm: dem Savoy Cup – France und Como – Italy. Mit seiner positiven Energie gilt er als einer der witzigsten Swinglehrer und Tänzer.

Im Jahr 2018 unterrichteten Luka und Tina regelmäßig in Klassen und Workshops und versuchen, ihr Wissen, ihre Begeisterung und ihre Liebe für Swingtanz zu teilen.

Fotocredits: Grega T. Bohinc

Kurs: Lindy Hop Beginners