Geb.1981 in Seoul (Südkorea)

In Seoul: Konzertfach Klavier BA und MA Studium an der Seoul National Universität in Korea absolviert und 1. Preis beim Philharmonie-Wettbewerb in Seoul.

Weitere Studien in Wien: an der MUK-Musik und Kunst und Privatuniversität der Stadt Wien Vokalkorrepetition Oper bei Kristin Okerlund, Vokalkorrepetition Lied und Oratorium bei Ralf Heiber und Carolyn Hague, an der MDW-Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Klavier, Lied-begleitung, Kammermusik Repertoire bei Thomas Kreuzberger.

Pianistin beim Stadtschor, Nationalchor in Korea, und NARA Opernchor. Mitwirkung bei Oper „L´elisir d´amore“, „La Traviata“, „Carmen“, „Lohengrin“, „Rugalda“, „Die Fledermaus“, „Mefistofele“, „Madama Butterfly“, „Faust“, „Orfeo ed Euridice“, „Le nozze di Figaro“, „Turandot“ (China) Symphonie: Beethoven Nr.9 „Choral“ (Deutschland), Mahler Nr.2 „Resurrection“, Nr.3, Nr.8 „Tausend“,  sonst. Orff „Carmina Burana“, Verdi „Requiem“, Brahms „Ein deutsches Requiem“, Bach „Weihnachts-Oratorium“, Mendelssohn „Elias“    

GastKorrepetitorin an der MDW, MUK: Mitwirkung bei Oper „Les Jumeaux de Bergame“ (MDW), „Die Abenteuer des Königs Pausole“, Musical „Triumph of Love“ (MUK), „The Pied Piper / Birds of a Feather“ (Wiener Musikverein) unter der musikalischen Leitung von Michael Schnack. „Die Zauberflöte“ (Schloßtheater Schönbrunn) unter der musikalischen Leitung von Peter Marschik.

Bei der Meisterklasse von KS Angelika Kirchschlager und KS Grace Bumbry, Susan Manoff, Norman Shetler, Vladimir Chernov, Nancy Weems, Ralph Votapek, Karl-Heinz Kämmering.

Korrepetitorin(Studierende) bei der Klasse KS Elena Filipova, KS Birgid Steinberger, Wolfgang Dosch.

Liederabend mit Vera Nentwich, Mirella Alexandrova.

Organistin in verschiedenen Kirchen tätig, wie in der Pfarre Maria Hietzing, Schloßkapelle Schönbrunn, Caritas Socialis Rennweg, und Hauptorganistin in der Koreanischen- Katholischen Gemeinde in Wien.

Kurse: Gesang I, Gesang II Advanced, Musical-Gesang für Aufnahmeprüfungen