Ballett

€ 270 | 5. bis 16. August 2024 | Mindestalter 16 Jahre | Wochenweise buchbar | Zwei Wochen

Kursleitung: Viktoria Chanterie

Ballett ist die Kunst, eine Geschichte statt mit Worten mit Musik und Tanz zu erzählen.

Clowntheater

€ 435 | 5. bis 16. August 2024 | Mindestalter 16 Jahre | Zwei Wochen

Kursleitung: Silvia Spechtenhauser

Wenn wir uns auf die Suche nach unserem persönlichen Clown begeben, dann sollten wir am besten damit beginnen, unser kreatives Selbst freizuschaufeln.

Die Kunst des Spielens

€ 615 | 5. bis 16. August 2024 | Mindestalter 16 Jahre | Zwei Wochen

Kursleitung: Michaela Obertscheider

In diesem seit Jahren an der Somak stattfindenden, prozessorientierten und äußerst humorvollen Kurs geht es um das lustvolle und leidenschaftliche Entdecken und das mutige Entwickeln individueller und kollektiver kreativer Fähigkeiten.

Filmschauspiel

€ 685 | 5. bis 16. August 2024 | Mindestalter 16 Jahre | Zwei Wochen

Kursleitung: Matthias Ohner

Film-Schauspiel unterscheidet sich deutlich vom Theater-Schauspiel. Die Kamera ist wie eine Lupe, die für den Zuschauer die Darstellung des Schauspieler und der Schauspielerin vergrößert. Wie wir mit dieser Verfremdung umgehen und sie für unsere Darstellung nutzen, wird Inhalt des Kurses sein.

Kabarett

€ 490 | 5. bis 16. August 2024 | Mindestalter 16 Jahre | Zwei Wochen

Kursleitung: Jörg-Martin Willnauer

Was macht eine gute Kabarett-Nummer aus? Wie finde ich ein passendes Thema und wie bearbeite ich es, damit am Schluß, was Lustiges herauskommt? Wo ist der Unterschied zwischen Kabarett und Comedy? Gibt es überhaupt einen? Und was hat das mit Satire zu tun?

Theater

€ 615 | 5. bis 16. August 2024 | Mindestalter 16 Jahre | Zwei Wochen

Kursleitung: Christopher Domig

Der seit 20 Jahren in New York City lebende Schauspieler und Regisseur Christopher Domig arbeitet mit seinen TeilnehmerInnen wie in einer traditionellen Masterclass.

Für Jugendliche (10-16): Teens on Stage

€ 480 | 5. bis 16. August 2024 | Wochenweise buchbar | Zwei Wochen

Kursleitung: Daniel Karanitsch und Tanja Huber

Für alle, die gerne singen, tanzen, schauspielern, sich bewegen, in verschiedene Rollen schlüpfen möchten und in der Gruppe ausprobieren wollen, was alles auf der Bühne und im Theater möglich ist.